Angebote zu "Playstation" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Retro Gamer Spezial 1/2017
17,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Retro Gamer Sonderheft 1/2017 - Jahrbuch 2016 Das Retro Gamer Jahrbuch 2016 ist eine Zusammenstellung der besten Artikel aus dem Retro-Gamer-Jahrgang 2016. Das Heft ist streng nach den Rubriken Historie, Klassiker-Checks, Firmen-Archive, Making Of, Experten-Wissen, Retro Revival, Hardware-Artikel und Aussenseiter geordnet. Die Retro Gamer-Redaktion hat dazu immer genau fünf, zehn oder 15 Artikel herausgesucht. Bei der Überarbeitung der Beiträge wurden an etlichen Stellen Fehlerausbesserungen und Ergänzungen vorgenommen. So haben unsere Retro-Experten Fehler oder Fehleinschätzungen im Artikel über die Star Wars Spiele korrigiert und auch sonst die eine oder andere Kleinigkeit in den Artikeln verbessert oder hinzugefügt. Retro-Fans finden im Retro Gamer Jahrbuch 2016 eine geballte Ladung (260 Seiten!) für die ruhige Zeit zwischen den Jahren und die langen Winterabende. Da Retro-Fans unserer Erfahrung nach häufig auch an modernen Konsolen interessiert sind, nutzten wir die Chance, um einen aktuellen Test der Mitte November erschienenen Playstation 4 Pro einzuschieben. Inhalt unter anderem: - Interview mit Mr. Tetris persönlich: Wie aus einer Idee ein Mythos wurde - Star Wars: Die besten besten Sternenkrieg-Versoftungen, von Rebel Assault bis zum Atari-Automaten - 8-Bit-Beat-em-ups: Welche Prügler man auf Atari VCS, Commodore 64 & Co. spielte - Duke Nukem 3D: Wie Anatol Locker die Nacht durchzockte - Anno 1602: Mick Schnelle über das legendäre Aufbauspiel ePaper-PDF: 99 MB

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Retro Gamer 1/2014
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Selbst die gerade erschienenen Konsolen Xbox One und Playstation 4 werden in der Titelstory Alte Spiele auf neuen Konsolen vor allem unter einem Aspekt betrachtet: Kann man darauf Retro-Spiele geniessen? Oder sind nicht doch eher Xbox 360, PS3 und vor allem WiiU viel besser geeignet dafür, und haben das grössere Spieleangebot? Zudem geht die Redaktion der Frage nach, ob 1000fache Rechenkraft (im Vergleich zum NES) auch 1000fachen Spielspass bedeutet... Weitere Top-Themen im aktuellen Retro Gamer: Made in Japan: Games-Veteran Winnie Forster zeichnet die Frühzeit der japanischen Videospiele-Industrie nach und erklärt, wieso sich andere Hersteller Nintendos Knebelverträge gefallen liessen. Die Breakout-Historie: Es war einer der ersten Automaten-Megahits und eigentlich nur ein um 90 Grad gedrehtes Pong, doch das Marketing erfand eine wilde Ausbrecher-Geschichte. Space Invaders: Farbig wurde dieses Spiel noch durch das Überkleben des Automaten mit entsprechenden Filterfolien - inhaltlich bereitete es den Weg für zahlreiche Nachahmer. Defender of the Crown: Mancher rechtfertigte die Anschaffung seines sündteuren Amiga-Homecomputers mit der Prachtgrafik dieses Cinemaware-Erstlings. ePaper-PDF: 77 MB

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Retro Gamer 1/2014
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst die gerade erschienenen Konsolen Xbox One und Playstation 4 werden in der Titelstory Alte Spiele auf neuen Konsolen vor allem unter einem Aspekt betrachtet: Kann man darauf Retro-Spiele genießen? Oder sind nicht doch eher Xbox 360, PS3 und vor allem WiiU viel besser geeignet dafür, und haben das größere Spieleangebot? Zudem geht die Redaktion der Frage nach, ob 1000fache Rechenkraft (im Vergleich zum NES) auch 1000fachen Spielspaß bedeutet... Weitere Top-Themen im aktuellen Retro Gamer: Made in Japan: Games-Veteran Winnie Forster zeichnet die Frühzeit der japanischen Videospiele-Industrie nach und erklärt, wieso sich andere Hersteller Nintendos Knebelverträge gefallen ließen. Die Breakout-Historie: Es war einer der ersten Automaten-Megahits und eigentlich nur ein um 90 Grad gedrehtes Pong, doch das Marketing erfand eine wilde Ausbrecher-Geschichte. Space Invaders: Farbig wurde dieses Spiel noch durch das Überkleben des Automaten mit entsprechenden Filterfolien - inhaltlich bereitete es den Weg für zahlreiche Nachahmer. Defender of the Crown: Mancher rechtfertigte die Anschaffung seines sündteuren Amiga-Homecomputers mit der Prachtgrafik dieses Cinemaware-Erstlings. ePaper-PDF: 77 MB

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Retro Gamer Spezial 1/2017
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Retro Gamer Sonderheft 1/2017 - Jahrbuch 2016 Das Retro Gamer Jahrbuch 2016 ist eine Zusammenstellung der besten Artikel aus dem Retro-Gamer-Jahrgang 2016. Das Heft ist streng nach den Rubriken Historie, Klassiker-Checks, Firmen-Archive, Making Of, Experten-Wissen, Retro Revival, Hardware-Artikel und Außenseiter geordnet. Die Retro Gamer-Redaktion hat dazu immer genau fünf, zehn oder 15 Artikel herausgesucht. Bei der Überarbeitung der Beiträge wurden an etlichen Stellen Fehlerausbesserungen und Ergänzungen vorgenommen. So haben unsere Retro-Experten Fehler oder Fehleinschätzungen im Artikel über die Star Wars Spiele korrigiert und auch sonst die eine oder andere Kleinigkeit in den Artikeln verbessert oder hinzugefügt. Retro-Fans finden im Retro Gamer Jahrbuch 2016 eine geballte Ladung (260 Seiten!) für die ruhige Zeit zwischen den Jahren und die langen Winterabende. Da Retro-Fans unserer Erfahrung nach häufig auch an modernen Konsolen interessiert sind, nutzten wir die Chance, um einen aktuellen Test der Mitte November erschienenen Playstation 4 Pro einzuschieben. Inhalt unter anderem: - Interview mit Mr. Tetris persönlich: Wie aus einer Idee ein Mythos wurde - Star Wars: Die besten besten Sternenkrieg-Versoftungen, von Rebel Assault bis zum Atari-Automaten - 8-Bit-Beat-em-ups: Welche Prügler man auf Atari VCS, Commodore 64 & Co. spielte - Duke Nukem 3D: Wie Anatol Locker die Nacht durchzockte - Anno 1602: Mick Schnelle über das legendäre Aufbauspiel ePaper-PDF: 99 MB

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe